Thermografie

Mit einem Wärmebild können verschiedene Probleme sichtbar gemacht werden. Zum Beispiel strahlen Entzündungen in den betroffenen Körperpartien Wärme aus. Die gängigste Methode ist die Infrarot-Thermographie.

Anwendungsbereiche in der Medizin:

  • Diagnoseunterstützung in der Frühdiagnostik
    • anhand des Wärmebildes der Haut können Rückschlüsse auf mögliche Erkrankungen der darunterliegenden Organe gezogen werden
    • Weitere Anwendungsbereiche bei Mensch und Tier:
      • Orthopädie
      • Rheumatologie
      • Gefäßuntersuchungen (Arterien u. Venen)
      • zur Diagnoseunterstützung von / bei z.B.:
        • Entzündungen
        • Durchblutungsanormalitäten / Gefäßerkrankungen
        • Störungen / Verletzungen im Nervensystem
        • Stoffwechselerkrankungen
        • Schmerzsyndromen
        • Weichteilverletzungen
      • sowie in der Präventivmedizin und Trainingsunterstützung

Achtung:

Die Thermographie ist kein Ersatz für schulmedizinische Untersuchungen und ersetzt keine weiterführende Diagnostik!

Angebot

Mensch

  • Ganzkörper Fotoanalyse
  • Teil- / Verlaufs- / Kontroll- / Dokumentations- Fotoanalyse
  • Video- / Trainingsanalyse
  • Kombination Foto- und Videoanalyse

Pferd / „Großtier“

  • Komplett- / Ganzkörper Fotoanalyse
  • Sattel- / Zaumzeug Fotoanalyse à Pferd (auch als Kombi)
  • Videoanalyse
  • Kombination Foto- und Videoanalyse
  • Trainingsanalyse à Pferd

Hund / Katze / Kleintier

  • Komplett- / Ganzkörper Fotoanalyse
  • Videoanalyse
  • Kombination Foto- und Videoanalyse

Presseberichte

Horseman: Thermografie einmal anders

Horseman: Thermografie einmal anders

“Videothermografie”

Bereits im Februar hat Horseman die Pferdethermografie beschrieben, mögliche Einsatzgebiete, Vorteile und Grenzen aufgezeigt. In der Regel wird die Thermografie am stehenden Pferd durchgeführt, mittlerweile gibt es allerdings auch Verfahren, die eine Erstellung von Wärmebildern in der Bewegung ermöglichen und dadurch das Einsatzspekturm erweitern. Was “Thermografie in Bewegung” ist und wie sie genau funktioniert, erklärt Harry Schneider.

Weiterlesen

Reiter Kurier: Thermographie – ist mein Pferd gesund?

Reiter Kurier: Thermographie – ist mein Pferd gesund?

Diagnose und Behandlungserfolg bei Demonstration

Ein Diagnosetag mit Thermografie fand in der Halle der Pferdesportgemeinschaft Traunstorf in Traunstein statt. Harry Schneider, Physiotherapeut, Heilpraktiker und Energiearbeit stellte sein spannendes und aufschlussreiches Konzept vor.

Weiterlesen

Harald Schneider – Heilpraktiker und Physiotherapeut

Konzept & Umsetzung: werr.com